Aktuell

Aktuelle Infos und Berichte von uns finden Sie hier auf dieser Seite. Bei Interesse an älteren Beiträgen können diese gern per E-Mail angefordert werden.

Kategorie: Allgemein

2022 – Halbjahresbericht

2022 – Halbjahresbericht Corona ist aktuell kein Thema mehr. Aber – seit dem 24. Februar 2022 befindet sich die Ukraine im Krieg. Direkt von den Kämpfen betroffen ist lediglich der Osten des Landes. Vereinzelt gab es bisher Angriffe in der Westukraine vor allem auf militärische Ziele und Nachschubwege für Waffen aus Westeuropa. Darunter einen gezielten ...
mehr lesen

2021 – Jahresbericht

2021 – Jahresbericht „The same procedure as last year“, also „die gleiche Prozedur wie im letzten Jahr“. Corona – und kein Ende?! Die Pandemie lähmt unsere Arbeit nach wie vor. Alle Planungen und Vorbereitungen müssen zwei-, ja mitunter auch dreimal durchgeführt und dann wieder verworfen werden, weil die verordneten Einschränkungen sich mitunter täglich ändern. Und ...
mehr lesen

2021 – Aktion Weihnachtsfreude

2021 – Aktion Weihnachtsfreude Danke – Köszönöm! Zuerst ein herzliches Dankeschön für die große Spendensumme im vergangenen Jahr. Renáta Tóth aus Forgolány Trotz oder gerade wegen Corona mussten wir keine Einbußen verzeichnen. Sie, die Spender, stehen zu unserer Weihnachtspäckchenaktion und zu den Kindern in den Unterkarpaten. Dort war die Freude riesengroß, weil wegen der Pandemie ...
mehr lesen

2021 – Halbjahresbericht

2021 – Halbjahresbericht Corona und kein Ende. Im November 2019 waren wir das letzte Mal in den Unterkarpaten. Die beiden geplanten Reisen 2020 und dieses Jahr im Frühjahr sind der Pandemie zum Opfer gefallen.Unsere Vereinsarbeit läuft gewissermaßen auf „Sparflamme“. Viele unserer Hilfen passieren ja ohnehin finanziell, aber eine ganze Reihe Projekte und Absprachen bedürfen nun ...
mehr lesen

2020 – Jahresbericht

2020 – Jahresbericht Für mich ging dieses Jahr 2020 rasend schnell vorbei, trotz oder gerade wegen Corona. In den über 20 Jahren unserer Vereinsgeschichte ist es das erste Mal, dass wir nicht in die Unterkarpaten fahren konnten. Meine geplanten Reisen im April und November fielen der Corona-Seuche zum Opfer. Während es jetzt in den Unterkarpaten ...
mehr lesen

2020 – Aktion Weihnachtsfreude

2020 – Aktion Weihnachtsfreude „Weihnachtsfreude!“ Coronakrise ist das weltumspannende Thema des Jahres 2020. Auch die Unterkarpaten sind davon nicht verschont geblieben. Wie unsere Partner berichteten, haben die Menschen große Angst angesichts der katastrophalen medizinischen Verhältnisse im Land. Und wie viele der unsichtbaren Bedrohungen werden tausende Gastarbeiter aus den Ländern Europas mit nach Hause gebracht haben? ...
mehr lesen

2020 – Halbjahresbericht

2020 – Halbjahresbericht Coronakrise ist das weltumspannende Thema des Jahres 2020. Auch die Unterkarpaten sind davon nicht verschont geblieben. Die Menschen dort haben große Angst angesichts der schlechten medizinischen Verhältnisse im Land. Und wie viele der unsichtbaren Bedrohungen werden tausende Gastarbeiter aus den Ländern Europas mit nach Hause gebracht haben? Hals über Kopf mussten sie, ...
mehr lesen

2019 – Jahresbericht

2019 – Jahresbericht Seit etwas mehr als einem halben Jahr ist nun Wladimir Selenski der neue Präsident in der Ukraine. Was hat sich in diesen sechs Monaten getan, geändert, verbessert? Neben ersten, zaghaften Schritten hin zur Befriedung des Krieges im Osten der Ukraine ist für den „kleinen Mann“ nicht viel zu spüren. Die minderheitenfeindliche Politik ...
mehr lesen

2019 – Aktion Weihnachtsfreude

2019 – Aktion Weihnachtsfreude „Hoffnung!?“ Seit Mai hat die Ukraine einen mit deutlicher Mehrheit gewählten, neuen Präsidenten. Die Menschen setzen große Hoffnungen auf ihn. Ob er diese Hoffnungen erfüllen kann, wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen. Denn die staatstragende Nomenklatura „lebt“ von Korruption und ist alles andere als begeistert vom neuen Präsidenten. Die fünfjährige Csenge kennt die Ukraine nur ...
mehr lesen

2019 – Halbjahresbericht

2019 – Halbjahresbericht​ Seit Mai hat die Ukraine einen mit deutlicher Mehrheit gewählten, neuen Präsidenten. Die Menschen setzen große Hoffnungen auf ihn. Ob er diese Hoffnungen erfüllen kann, wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen. Denn die staatstragende Nomenklatura „lebt“ von Korruption und ist alles andere als begeistert vom neuen Präsidenten. Aus diesen Kreisen ...
mehr lesen